<= Anzeige
- ANZEIGE -
FOLGE UNS AUF TWITTER:
BATTLEFIELD-3.ORG AUF YOUTUBE:
MUSS MAN EINFACH LIEB HABEN:
BATTLEFIELD-3.ORG - GAMESERVER:
Low-Ping Game Servers

Battlefield 3 - Unterschiede PC-Konsolen

Battlefield 3 Screenshots Header Battlefield 3 Screenshots Header

DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN PC UND KONSOLEN

Battlefield 3 wird auch aktuelle PC-Hardware voll ausnutzen und bedarf neuester Technik. Da ist es natürlich keine große Überraschung, dass die im Vergleich Hardware-technisch etwas schwachbrüstigen Konsolen mit einigen kleineren und auch teilweise deutlicheren Einschränkungen leben müssen. Besonders bei der Spieleranzahl pro Server und den Texturen sind deutliche Unterschiede bekannt und bereits bestätigt. Aber auch spielerisch wird es Unterschiede zwischen PC und Konsolen geben - die größtenteils den unterschiedlichen Steuerungsmöglichkeiten geschuldet sein werden.


GAMEPLAY

Die Hauptunterschiede beim Gameplay werden sich vor allem auf die Spielgeschwindigkeit beziehen: Während auf einer Konsole wegen der Gamepads eine Drehung um die eigene Achse oder das Zielen auf den Feind verhältnismäßig lange dauert, ist die Drehung auf dem PC dank der Maus binnen eines Sekundenbruchteils vollendet. Auch das Zielen wird dementsprechend auf dem PC schneller und zielgenauer vonstatten gehen - ein Umstand, der generell das Gameplay auf dem PC beschleunigen wird. Wie die Entwickler bei DICE gegen eine eventuelle Überbeschleunigung des Gameplays auf dem PC vorgehen wollen, ist im Moment unbekannt - Möglichkeiten gibt es aber genug.


TECHNIK

Der Hauptunterschied zwischen Konsolen- und PC-Version von Battlefield 3 ist ganz schnell gefunden: Grafikqualität und Spieleranzahl. Wie bereits bei Battlefield Bad Company 2 wird der PC deutlich mehr Spieler pro Server unterstützen - nämlich maximal 64. Die Konsolenversionen auf der Xbox 360 und der Playstation 3 werden gerade 24 Spieler pro Server haben. Außerdem wird die generelle Texturqualität dank DirectX10, höherer Prozessorleistung und mehr Arbeitsspeicher [ zu den Systemanforderungen] auf dem PC deutlich höher liegen. Auch die Weitsicht sollte auf dem PC höher, die generelle Optik dank Kantenglättung besser sein. Trotzdem wird Battlefield 3 auf den Konsolen alle Features und Inhalte bieten - inklusive Jets und Co.
geschrieben von Sir Uruk.Inc  
am 01.12.2010 um 11:11 Uhr






x