<= Anzeige
- ANZEIGE -
FOLGE UNS AUF TWITTER:
BATTLEFIELD-3.ORG AUF YOUTUBE:
MUSS MAN EINFACH LIEB HABEN:
BATTLEFIELD-3.ORG - GAMESERVER:
Low-Ping Game Servers

Battlefield 3 - Features

Battlefield 3 Screenshots Header Battlefield 3 Screenshots Header

FEATURES

Battlefield 3 - das steht für harte Multiplayer-Action, gigantische Schlachtfelder, Fahrzeuge, klassenbasierte Gefechte und Teamplay. Außerdem steht die Motivation durch freischaltbare Waffen und Ausrüstung sowie persistente Online-Bestenlisten an vorderster Stelle. Battlefield 3 wird abseits dieser althergebrachten und extrem erfolgreichen Formel aber auch Neuerungen mit sich bringen: Die größten von ihnen die Zerstörung und die komplett generalüberholte Technik sein. Hier findet ihr allle wichtigen Informationen rund zu den Features von Battlefield 3.


SPIELERANZAHL

In Battlefield 3 können bis zu 64 Spieler pro Server mit- und gegeneinander antreten. Allerdings ist das nur in der PC-Version möglich, Konsolenspieler müssen sich mit 24 Spielern pro Server begnügen. Im Coop-Modus können maximal vier Spieler gegen die KI antreten.


MULTIPLAYER-SHOOTER - TEAMPLAY - FAHRZEUGE

Bei Battlefield 3 handelt es sich um einen Multiplayer-Shooter - allerdings gibt es dieses eine Mal als Neuerung auch eine Kampagne. Abseits der generellen Standards aller Multiplayer-Shooter macht Battlefield 3 aber viele Dinge anders als die Konkurrenz: Allein kommt man nicht weit, Templay ist so wichtig wie in keinem anderen Shooter. Jede der wählbaren und im späteren Spielverlauf ausbaufähigen und individuell ausstattbaren Klassen [zur Klassenübersicht] hat eigene Stärken und Schwächen. Nur im Verbund mit anderen Klassen und Mitspielern ist man in der Lage, wirklich das komplette Potential und die Zerstörungskraft zu entfesseln, dass in den jeweiligen Klassen steckt.
Abseits der einzelnen Klassen und des Teamplay-Aspekts gibt es noch ein besonderes Alleinstellungsmerkmal von Battlefield 3: Fahrzeuge. Auf den verschiedenen Karten gibt es alle Sorten von Fahrzeugen [zur Fahrzeugübersicht] - vom kleinen Truppentransporter bis zum schweren Panzer stehen dem Spieler zu Land, zur Luft und auf See alle nur erdenklichen Fahrzeuge zur Verfügung.


ZERSTÖRUNG

Battlefield 3 - das steht für großangelegte Massenschlachten, Fahrzeuge, einen Fokus auf Teamplay und topaktuelle Technik. Und während die Konkurrenz immer noch auf statische Schlachtfelder setzt, ist man bei Battlefield schon seit 2008 viel weiter - man kann dank der FrostBite-Engine Bäume umfahren, Häuser sprengen und genießt auf allen Plattformen eine nahezu unbegrenzte Weitsicht. Besonders die zerstörbare Umgebung verändert das Spielerlebnis so stark wie fast keine Innovation in den letzten Jahren: Jeder nur denkbare Weg ist nun wirklich gangbar, keine Position ist eine unüberwindliche Verteidigungsstellung und kein Ort wird zur unentrinnbaren Todesfalle. Wände, Häuser und Hindernisse werden einfach mit dem richtigen Equipment aus dem Weg gesprengt. Die aufgebohrte FrostBite 2 Engine ermöglicht dabei noch nie dagewesene Optik und Zerstörung. Weitere Informationen zu der in Battlefield 3 benutzten Technologie gibt es im Technik-Bereich und bei den Systemanforderungen.

Battlefield 3 Screenshots - Userbar


RANKING

Zu guter Letzt wird Battlefield 3 wieder mit einem bereits altbekannten Kniff für langanhaltende Motivation sorgen: Es gibt für jede Aktion Punkte, mit denen man die Karriereleiter aufsteigt, und weitere Ausrüstung für die jeweiligen Klassen freischaltet. Abseits davon kann man sein Können und die eigenen Erfolge mit Freunden und Mitspielern aus aller Welt in umfangreichen Ranglisten vergleichen.


SINGLEPLAYER - COOP-MODUS

In Battlefield 3 wird es neben dem Multiplayer auch einen Singleplayer-Modus geben. In diesem wird man als US Marine rund um die Welt kämpfen - und das auf Wunsch auch kooperativ mit anderen Spielern aus aller Welt. Der Fokus liegt in Battlefield 3 das allererste Mal in einem Spiel von Entwickler DICE [und anders als in Bad Company] auf einer realistischen und düsteren Geschichte. Bestätigte Orte für den Singleplayer sind Paris, New York und Tehran.
geschrieben von Sir Uruk.Inc  
am 01.12.2010 um 11:11 Uhr






x